Volltextdatei(en) vorhanden
Dokumenttyp: Abschlussarbeit/Doktorarbeit/Habilitationsschrift
Art der Abschlussarbeit: Masterarbeit
Titel: BODENFRAGE(N) Eine kritische Analyse des Eigentums in Theorie und Praxis.
Autor*in: Manz, Nina
Plöhn, Kirsten
Erscheinungsdatum: Okt-2020
Freie Schlagwörter: Boden; Bodenfrage; Eigentum; Hamburg; Finanzialisierung
Zusammenfassung: 
Die Wohnungskrise ist eine Bodenkrise! In unserer Thesis untersuchen wir das relationale Gefüge zwischen Boden und Eigentum in Hamburg. Dabei reißen wir das Untersuchungsfeld der Bodenfrage essayistisch auf und verorten sie in historischen (Reform-)Bewegungen. Mit der Critical Urban Theory als methodologische Rahmensetzung öffnen wir urbane Assemblagen als Methodenset. Boden und Eigentum sind wissenschaftliche und sozial wirkende Konzeptionen, deren theoretische Entstehung wir aus unterschiedlichen Disziplinen und Positionen einordnen. Eigentumsverhältnisse (re)produzieren den Hamburger Boden über (Un)Zugänglichkeit, (Um)Ordnung und (Im)materielle Werte. Dabei untersuchen wir, wie sich Organisationsprinzipien von (Boden)eigentum ausdifferenzieren, wie sich Boden(eigentum) planerisch realisiert und welchen Diskurs Boden(eigentum) aufspannt. Abschließend diskutieren wir diese Relationen im Hinblick auf (de)stabilisierende Tendenzen sozialer Ungleichheit und liefern Ansätze für Handlungsmöglichkeiten.
Sachgruppe (DDC): 710: Landschaftsgestaltung, Raumplanung
HCU-Fachgebiet / Einrichtung: Urban Design 
Erstgutachter*in: Grubbauer, Monika 
Direktlink: https://repos.hcu-hamburg.de/handle/hcu/542
Sprache: Deutsch
Enthalten in der SammlungStudentische Arbeiten (nur Campuszugriff)

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Bodenfragen_ManzPlöhn_2020.pdfZugriff nur für HCU-Angehörige19.17 MBAdobe PDF    Kopie erfragen
Internformat

Seitenansichten

157
checked on 26.02.2021

Download(s)

61
checked on 26.02.2021

Google ScholarTM

Prüfe

Export

Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.