Volltextdatei(en) vorhanden Open Access
Dokumenttyp: Abschlussarbeit/Doktorarbeit/Habilitationsschrift
Art der Abschlussarbeit: Bachelorarbeit
Titel: (Re-)Urbanisierung, Wohnungsfrage, Stadterweiterung: Eine Analyse der Bedarfsbegründung und der Konflikte im Diskurs um neue Stadtquartiere
Autor*in: Drevs, Henrik
Erscheinungsdatum: 17-Jun-2024
Freie Schlagwörter: Wohnungsbaupolitik; Außenentwicklung; Neue Stadtquartiere; Großwohnsiedlung
Genormte Schlagwörter: WohnungsbauGND
StadtplanungGND
StadterweiterungGND
TrabantenstadtGND
WohnungspolitikGND
Zusammenfassung: 
Viele deutsche Großstädte sind wegen angespannter Wohnungsmärkte zum Handeln aufgefordert. Die seit den 1980er Jahren priorisierte Innenentwicklung stößt aber zunehmend an ihre Grenzen, weshalb stark wachsende Städte in Deutschland trotz Klimakrise und 30-Hektar-Ziel wieder vermehrt auf Stadterweiterungsvorhaben in der Peripherie setzen, um neuen Wohnraum zu schaffen.
Im ersten Teil geht diese Arbeit der Frage nach, wie Stadtverwaltungen den Bedarf für die Planung neuer Stadtquartiere im Außenbereich begründen. Im zweiten Teil wird untersucht, welche inhaltlichen Konfliktthemen im öffentlichen Diskurs um neue Stadtquartiere relevant sind. Hierbei wird vor allem auf die Themen Klima(-schutz), Natur(-schutz), Dichte und Flächenversiegelung eingegangen. Im Zuge dessen wird auch untersucht, welche Rolle Alternativmaßnahmen bzw. die Infragestellung gesamter Vorhaben im Diskurs einnehmen.
Herangezogen werden für diese Analyse die vier Fallbeispiele Berlin Buch Am Sandhaus, München Freiham Nord, Freiburg Dietenbach und Frankfurt Nordwest, die mithilfe von inhaltsanalytischen und diskursanalytischen Methoden untersucht werden.
Anschließend an diese Einzeluntersuchungen folgt eine Synthese, in der Verknüpfungen und Gemeinsamkeiten zwischen den Fallbeispielen herausgearbeitet werden. Darauf aufbauend wird zum Abschluss der Arbeit diskutiert, inwiefern sich heutige neue Stadtquartiere von den Großwohnsiedlungen der 1960er und 70er Jahre im Bezug auf Planungsverständnis, Planungsideale und Planungspraxis abgrenzen.
Sachgruppe (DDC): 710: Landschaftsgestaltung, Raumplanung
HCU-Fachgebiet / Studiengang: Stadtplanung 
Akademische Betreuer*in: Grubbauer, Monika 
Zweitbetreuer*in: Niewerth, Charlotte
URN (Zitierlink): urn:nbn:de:gbv:1373-repos-13044
Direktlink: https://repos.hcu-hamburg.de/handle/hcu/1015
Sprache: Deutsch
Enthalten in der SammlungStudentische Arbeiten

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat
2024-06-17_drevs-henrik_bachelorarbeit.pdf1.28 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Internformat

Seitenansichten

270
checked on 25.07.2024

Download(s)

65
checked on 25.07.2024

Google ScholarTM

Prüfe

Export

Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.